Sei zufrieden!

„Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat,

der wäre auch nicht zufrieden mit dem, was er haben möchte.
Berthold Auerbach

Sie sind sauer und wütend oder Sie ärgern sich über jemanden oder etwas?

 

Hier 5 kleine Tipps von mir, wie Sie gelassener werden und zurück zur guten Laune finden!

 

 1. Atem

Finden Sie heraus, was Sie wütend macht. Besinnen Sie sich und machen eine Atemübung (tief Luft holen 2-3 Sekunden Luft anhalten, ausatmen / das ganze 5x) und die Situation erneut betrachten.

 

2. Entscheidung

Sie allein entscheiden über die Situation, die Sie angeblich wütend und ärgerlich macht. Sie empfinden es als falsch und unnütz, aber wie wäre es denn die Gedanken ins Positive umzulenken und aus einer anderen Sicht zu betrachten?

 

3. Mimik

Schauen Sie böse drein und haben Sie ein verzerrtes Gesicht? Stellen Sie sich einen lachenden Smiley vor und betrachten Sie ihn 5min! Schauen Sie, was mit Ihnen passiert, wenn Sie sich auf das Lächeln konzentrieren!

 

4. Gedanken

Kommen immer wieder die negativen Gedanken in Ihnen hoch? Dann, zeigen Sie sich selbst ein STOP-Schild und lenken die Gedanken um ins Positive. Nichts ist so vollkommen, dass man es nicht ändern könnte!

 

5. Tun Sie sich etwas Gutes

Kaffee trinken, frische Luft holen, Schokolade essen, Kurzurlaub und genießen Sie diesen Moment. Seien Sie dankbar ihn so genießen zu können und verdrängen Sie somit das negative Gefühlsspiel in Ihnen, zumindest für den Moment!



  

 Mehr davon, gern in einer meiner Beratungsstunden!

JETZT anrufen und Termin vereinbaren!